Eine erfolgreiche Saison 2022 neigt sich dem Ende entgegen

So langsam wird es ruhiger an Bord der Wissemara und im Koggenbüro im Baumhaus am Alten Hafen.

Wir blicken zufrieden zurück, auf eine tolle Saison mit einem traumhaften Sommer.

Viele vom Wind zerzauste und zufriedene Mitsegler erlebten einen erholsamen oder auch stürmischen Törn mit unserer Kogge, wir haben viele Brautpaare bei ihren Trauungen begleiten dürfen. Es wurden stimmungsvolle Geburtstage und Firmenjubiläen an Bord gefeiert, die Hanse Sail war wie jedes Jahr ein Highlight für die Wissemara und ihre Gäste und in unserer Ausstellung im Maritimen Traditionszentrum, erwarten wir in den nächsten Tagen das 1000. Schulkind im Rahmen der kostenlosen Führungen für Kinder- und Schülergruppen.

Das Ende der Saison ist auch gleichzeitig der Start in die neue Saison und wir planen bereits das Jahr 2023.

Schon jetzt gibt es Reservierungen für Törns, Hochzeiten und Feierlichkeiten an Bord der Wissemara.

Nach wie vor, benötigen wir fleißige Hände in unserer Crew. Wer also Lust hat, als Kapitän, Maschinist, Bootsmann, Schiffskoch und als Deckshand an Bord dabei zu sein, wir freuen uns auf jede Unterstützung!

Unsere Deckshände und Köche müssen keine besonderen seemännischen Vorkenntnisse mitbringen. Hier kann jeder der Lust hat, ein wertvolles Crewmitglied werden und neben Seemannsgarn alles Wichtige an Bord erlernen.

Also meldet Euch gerne bei uns im Koggenbüro oder an Bord der Wissemara. Wir freuen uns auf Verstärkung!!!

 

 

 

Möchtet auch Ihr ein Mitglied des Fördervereins „Poeler Kogge“ e.V. werden? Wir freuen uns auf jeden, der unseren Förderverein finanziell oder aktiv unterstützen möchte!

Wir sehen uns an Bord der WISSEMARA
Euer Team vom Koggen Büro

Zurück